Sucht ?

In dem Magazien der Stern habe ich vor kurzem viel interressantes über das Thema Sucht gelesen. Sachen die man aus Gewohnheit macht weil es halt schön oder angenehm ist werden erst ganz selbstverständlich. Und dann kommt man an einen Punkt an dem wenn man es nicht macht alles irgendwie komisch / anders ist. Ich red jetzt nicht von Entzugserscheinungen oder sowas, nur man fühlt sich nicht gut einfach. Ist das jetzt sucht oder noch Gewohnheit? Hm ich denke ein bisschen von beidem. Wenn es einem dann noch scheiße geht durch irgend nen Umstand wird es noch schwerer es nicht zu machen.

Ich mein ich hab von heute auf morgen mit dem Rauchen aufgehört, da müsste sowas doch ne kleinigkeit sein. Den in Nikotien sind ja sachen drin die abhänig machen aber in ... nicht. Aber trotzdem kommt es mir bei der anderen Sache viel viel schwerer vor.

16.1.08 09:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen