Archiv

Diät mal anders

Ein Mann kommt zum Arzt. Der Arzt macht ihm klar, dass er mindestens
60 kg Übergewicht hat und er soll dringend abnehmen. Der Mann geht in
den nächsten Zeitschriftenshop und kauft sich eine Zeitschrift in der
Diätfirmen inserieren. Eine Firma inseriert mit garantierter Abnahme
von 5 kg in 3 Tagen. Er denkt sich, das könnte man ja mal ausprobieren und ruft an um sich anzumelden.

Am nächsten Tag klingelt es an der Tür. Als er öffnet, steht eine
hübsche junge Frau vor ihm, mit nichts bekleidet außer Nike
Laufschuhen und einem Schild um den Hals auf dem steht: " Wenn Sie
mich kriegen, können Sie mich haben...." Er ist ganz begeistert und
rennt hinterher. Nach fünf Kilometern Japsen und Keuchen hat er sie
endlich eingeholt und holt sich seine Belohnung. So geht das die
nächsten 2 Tage. Als er nach 3 Tagen auf die Waage steht, kann er es
kaum fassen: 5 kg weniger.

Sofort meldet er sich für das "10 kg in 5 Tagen Programm" an. Am
nächsten Tag klingelt es an der Tür, eine wunderschöne sportliche Frau
in Reebok Laufschuhen steht mit nichts bekleidet in der Tür und hat ein Schild um: "Wenn Sie mich kriegen, können Sie mich haben!" Er natürlich nichts wie hinterher, nach 10 km hat er es mit viel Mühe endlich geschafft
und bekommt seine Belohnung. So geht das die nächsten 4 Tage und als
er dann auf die Waage steht, tatsächlich 10 kg weniger.

Da beschließt er das "20 kg in 10 Tagen-Programm" auszuprobieren und
ruft also noch mal bei der Firma an. Die Beraterin fragt ihn, ob das
wirklich sein Wunsch sei, das "20 kg in 10 Tagen Programm" ist wirklich mörderisch!
Er ist aber voll dabei und als es am nächsten Morgen an der Tür
klingelt, steht ein nackter, muskulöser, sportlich durchtrainierter
Mann mit rosa Turnschuhen vor der Tür. Um den Hals hat er ein Schild auf dem steht: "Wenn ich Dich kriege, kann ich dich haben!"

OMG

quelle: www.linarist.de/forum

1 Kommentar 6.1.08 00:00, kommentieren

Zukal

15.1.08 10:00, kommentieren

alles ruhig

Mein schöner Urlaub ist vorbei und das arbeitsleben geht wieder los naja aber was solls man muss durch.

15.1.08 10:21, kommentieren

Songs

Billy Talent - River Below

Die Ärzte - Lass Reden

Die Ärzte - Vorbei ist vorbei

Linkin Park - Given Up

15.1.08 12:03, kommentieren

Sucht ?

In dem Magazien der Stern habe ich vor kurzem viel interressantes über das Thema Sucht gelesen. Sachen die man aus Gewohnheit macht weil es halt schön oder angenehm ist werden erst ganz selbstverständlich. Und dann kommt man an einen Punkt an dem wenn man es nicht macht alles irgendwie komisch / anders ist. Ich red jetzt nicht von Entzugserscheinungen oder sowas, nur man fühlt sich nicht gut einfach. Ist das jetzt sucht oder noch Gewohnheit? Hm ich denke ein bisschen von beidem. Wenn es einem dann noch scheiße geht durch irgend nen Umstand wird es noch schwerer es nicht zu machen.

Ich mein ich hab von heute auf morgen mit dem Rauchen aufgehört, da müsste sowas doch ne kleinigkeit sein. Den in Nikotien sind ja sachen drin die abhänig machen aber in ... nicht. Aber trotzdem kommt es mir bei der anderen Sache viel viel schwerer vor.

16.1.08 09:55, kommentieren

Stupidedia

OMG^^ man mag es nicht glauben aber es ist echt so. einfach irgend was unter suchen eingeben und lesen. Dinge gibts......^^

 

http://www.stupidedia.org

 

z.b. unter dem suchbereich Waffen kommt

Waffen 

Allgemein bekannt aus Computerspielen und durch Krieg spielen. Dient sehr oft als eine Schwanzverlängerung bei Personen mit mangelndem Selbstbewustsein. Waffen werden meist passiv, zum verängstigen einzelner Menschen oder der Weltbevölkerung eingesetzt, oder aktiv, um Überschussware an Munition zu entsorgen, ohne Probleme mit Umweltaktivisten zu bekommen.
Schätzungen der momentanen Anzahl von militärischen und zivilen Waffen schwanken zwischen 30Millionen und schieß-mich-tod... nein! Nicht alles so wörtlich nehmen.. also halt ganz vielen Milliarden, wenn nicht sogar mehr.

16.1.08 09:58, kommentieren